Kirche: Gemeinde Dürbheim

Seitenbereiche

Kontakt & Öffnungszeiten

Kirche

Die katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul wurde 1763 erbaut, der Turm ein Jahrhundert später im neugotischen Stil erhöht.

Die Kirche bildet ein rechteckigen Bau mit Satteldach und polygonalem Chorabschluss. Beachtenswert ist in der Kirche die Kanzel mit den vier Kirchenvätern, die aus dem Kreuzlinger Münster stammen soll.

Eine Besonderheit ist der Rokoko-Hochaltar, ein Sakramentsaltar mit goldenem Tabernakel. In den Jahren 1998/99 wurde das ehemalige Pfarrhaus zum neuen Gemeindehaus St. Maria umgebaut.

Die Einweihung erfolgte 1999. Hier finden über das Jahr unter anderem auch vielfältige  Ausstellungen statt.