Illustration

Kirche

Dürbheim

Rathaus

Helferfest und Jugendehrung 2018

Helferfest und Jugendehrung

Am 25.01.2018 fand in der Turn- und Festhalle das 3. "Helferfest" mit der Jugendehrung statt. Insgesamt waren ca. 150 Gäste der Einladung der Gemeinde gefolgt. In bewährter Weise umrahmte das Jugendorchester des Musikvereins unter Leitung von Heiner Wild die Veranstaltung. In seiner Begrüßung hob Bürgermeister Häse die Bedeutung der ehrenamtlichen Tätigkeit sowohl in Vereinen, Kirchen, sonstigen Organisationen, aber auch bei der Gemeinde hervor. Die Ehrenamtlichen seien für das reibungslose Funktionieren der jeweiligen Organisation genauso wichtig, wie ein Getriebe im Auto: "Niemand spricht darüber, solange alles funktioniert. Aber wenn es im Getriebe "hakt", dann geht gar nichts mehr. Das Gleiche gelte auch für das Wirken der Ehrenamtlichen in den Organisationen".

Um dieses leider viel zu oft als selbstverständlich hingenommene Engagement zu würdigen stellt der Gemeinderat seit 2016 jährlich Geld für die Veranstaltung zur Verfügung. Sie soll ein kleines "Dankeschön" der Gemeinde gegenüber diesen Helfern sein.
Da viele der Ehrenamtlichen als Übungsleiter, Trainer, Betreuer von Jugendlichen in den Vereinen aktiv sind, bietet es sich an, die Ehrung der Jugendlichen, die sich im vergangenen Jahr mit besonderen Leistungen hervorgetan haben, im Rahmen des "Helferfestes" vorzunehmen. So wurden auch dieses Jahr zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Neben den "Crazy Girls" wurden Carlo Faustinelli und Justin Dittes (Schützen), Nick Schäfer, Lars Mattes, Maximilian Gimbel, Yusuf Yelken, Andreas Zepf und Marian Steinhart (Ringen), Maximilian Zepf, Sebastian Mauch und Elena Zepf (Tischtennis), Prisca Flaig (Musikverein) und Nina Schätzle (Let´s move it) als Einzelpersonen geehrt.

Zum Abschluss zeigten die "Crazy Girls" ihren neuen Showtanz "eine TROLLige Party" - mit dem sie sehr erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen haben. Bevor es in den "gemütlichen Teil" des Abends überging, wurde ein neues Video über die halsbrecherischen Skikünste des Jochen Mesle gezeigt. Dies war ein kleiner Vorgeschmack auf einen im Herbst geplanten Vortragsabend, den Jochen Mesle mit Unterstützung des SVD und der Gemeinde anbieten wird.

Jugendehrungen 2018
Foto: Fr. Roith

.

DÜRBHEIM AKTUELL

Wohngebiet Pfaffensteig III 2. Bauabschnitt >>

Veranstaltungskalender 2018 >>

Helferfest und Jugendehrung 2018 >>

WETTER AKTUELL